Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Ödemtherapeut

18.206 - 46.708 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 10 Jobangebote als Ödemtherapeut

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Ödemtherapeut

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen
10 neue Jobs

Job-Vorschläge als Ödemtherapeut

Unser Jobletter hält dich per E-Mail auf dem Laufenden: Erhalte aktuelle Stellenangebote und sichere dir deinen Traumjob!

Hier klicken und den wöchentlichen Jobletter abonnieren

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Ödemtherapeut

Der Beruf des Ödemtherapeuten in Österreich spielt eine entscheidende Rolle in der Gesundheitsversorgung, insbesondere bei der Behandlung von Ödemen, die durch verschiedene medizinische Zustände verursacht werden.

Ödemtherapeuten sind speziell ausgebildete Fachkräfte, die sich auf die Behandlung von Ödemen, also der pathologischen Ansammlung von Gewebsflüssigkeit, konzentrieren. Die Ausbildung zum Ödemtherapeuten umfasst fundierte Kenntnisse der Anatomie, Physiologie sowie spezifische Techniken zur Diagnose und Behandlung von Ödemen.

Die Hauptaufgaben eines Ödemtherapeuten beinhalten die Untersuchung und Bewertung von Patienten mit Ödemen, um die zugrunde liegende Ursache zu identifizieren. Dies kann durch manuelle Techniken, Lymphdrainage, Kompressionsverbände oder andere physiotherapeutische Ansätze erfolgen. Der Ödemtherapeut erstellt individuelle Therapiepläne, die auf die spezifischen Bedürfnisse und den Gesundheitszustand des Patienten zugeschnitten sind.

Ödemtherapeuten arbeiten häufig eng mit Ärzten, Physiotherapeuten und anderen Gesundheitsdienstleistern zusammen, um eine umfassende Versorgung sicherzustellen. Sie können in verschiedenen medizinischen Einrichtungen tätig sein, darunter Krankenhäuser, Reha-Zentren oder in privaten Praxen.

Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit eines Ödemtherapeuten ist die Patientenaufklärung. Sie erklären den Patienten die Ursachen von Ödemen, die Bedeutung der Therapie und unterstützen sie dabei, selbstständig Maßnahmen zur Reduzierung von Ödemen durchzuführen.

Die Fähigkeit zur genauen Diagnose, das Verständnis für die komplexe Physiologie des Lymphsystems und das einfühlsame Arbeiten mit Patienten sind entscheidende Kompetenzen für Ödemtherapeuten. Insgesamt leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen, die unter Ödemen und den damit verbundenen gesundheitlichen Herausforderungen leiden.

FAQ zu Lohn und Gehalt