Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Bildredakteur

16.600 - 44.509 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 30+ Jobangebote als Bildredakteur

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Bildredakteur

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen
30+ neue Jobs

Job-Vorschläge als Bildredakteur

Unser Jobletter hält dich per E-Mail auf dem Laufenden: Erhalte aktuelle Stellenangebote und sichere dir deinen Traumjob!

Hier klicken und den wöchentlichen Jobletter abonnieren

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Bildredakteur

Bildredakteure sind für die Auswahl, Bearbeitung und Zusammenstellung von Bildern für verschiedene Medien wie Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Websites und soziale Medien verantwortlich. Sie arbeiten eng mit Fotografen, Grafikern und anderen Kreativen zusammen, um sicherzustellen, dass die Bilder den redaktionellen Anforderungen entsprechen und die gewünschte Wirkung erzielen.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Bildredakteurs

  • Auswahl und Bearbeitung von Bildern für verschiedene Medien
  • Zusammenstellung von Bildstrecken und Fotogalerien
  • Bildbearbeitung und Retusche
  • Farbkorrektur und Bildoptimierung
  • Bildrecherche und Bildbeschaffung
  • Bildrechteverwaltung und Lizenzierung
  • Zusammenarbeit mit Fotografen, Grafikern und anderen Kreativen
  • Qualitätssicherung und Einhaltung von redaktionellen Standards

Gehalt eines Bildredakteurs in Österreich

Das Gehalt eines Bildredakteurs in Österreich hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. Berufserfahrung, Qualifikationen, Branche und Unternehmen.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für Bildredakteure

Um als Bildredakteur zu arbeiten, benötigen Sie in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Bereich wie Fotografie, Grafikdesign oder Journalismus. Es gibt auch einige Hochschulen und Universitäten, die Studiengänge im Bereich Bildredaktion anbieten.

Neben einer formalen Ausbildung ist es auch wichtig, dass Sie über ein gutes Auge für Bildkomposition und Ästhetik verfügen. Sie sollten auch in der Lage sein, mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen zu arbeiten und sich mit den rechtlichen Aspekten der Bildnutzung vertraut zu machen.

Um Ihre Karriere als Bildredakteur voranzutreiben, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig weiterzubilden. Es gibt zahlreiche Kurse und Workshops, die Sie besuchen können, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern.

Karrieretipps für Bildredakteure

Wenn Sie eine Karriere als Bildredakteur anstreben, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Bauen Sie ein starkes Portfolio auf. Ihr Portfolio sollte Ihre besten Arbeiten enthalten und Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen als Bildredakteur demonstrieren.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Bildredakteuren und Kreativen. Der Aufbau eines starken Netzwerks kann Ihnen helfen, neue Aufträge zu finden und Ihre Karriere voranzutreiben.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends in der Bildbearbeitung und Bildnutzung. Die Bildbearbeitungssoftware und die rechtlichen Rahmenbedingungen ändern sich ständig, daher ist es wichtig, dass Sie auf dem neuesten Stand bleiben.
  • Seien Sie kreativ und experimentierfreudig. Bildredakteure sollten in der Lage sein, neue und innovative Wege zu finden, um Bilder zu bearbeiten und zu präsentieren.

Fazit

Bildredakteure spielen eine wichtige Rolle in der Medienbranche. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Bilder, die wir in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, Websites und sozialen Medien sehen, von hoher Qualität sind und die gewünschte Wirkung erzielen. Wenn Sie eine Karriere als Bildredakteur anstreben, sollten Sie über ein gutes Auge für Bildkomposition und Ästhetik verfügen, mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen vertraut sein und sich mit den rechtlichen Aspekten der Bildnutzung auskennen.

FAQ zu Lohn und Gehalt