Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Triebfahrzeugführer

30.040 - 43.721 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 24 Jobangebote als Triebfahrzeugführer

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Triebfahrzeugführer

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Triebfahrzeugführer

Triebfahrzeugführer Lohn

Triebfahrzeugführer sind für die Steuerung von Lokomotiven und Triebwagen verantwortlich, die mit Diesel- oder Elektromotoren betrieben werden. Dies umfasst auch Schienenfahrzeuge wie U-Bahnen oder Straßenbahnen. Ihre Tätigkeit erstreckt sich sowohl auf den Personen- als auch den Güterverkehr. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der sicheren und pünktlichen Führung von Fahrzeugen bei Zug-, Verschub- und Nebenfahrten.

Vor dem Start des Zuges oder vor Beginn des Rangierbetriebs erhalten Triebfahrzeugführer schriftliche Anweisungen von der Fahrdienstleitung. Dies kann beispielsweise der Buchfahrplan sein, der Informationen über Anfahrts-, Ankunfts- und Aufenthaltszeiten des Zugs enthält. Sie setzen das Fahrzeug in Betrieb, überprüfen dessen Funktionalität und Betriebssicherheit sowie alle vorgeschriebenen technischen Kontrollen, wie Bremsen, Lichtanlagen oder Sicherheitseinrichtungen.

Während der Fahrt überwachen Triebfahrzeugführer genau die vorgegebenen Fahrzeiten und Geschwindigkeiten sowie die Form- und Lichtsignale entlang der Strecke. Sie bleiben in ständigem Kontakt mit den Fahrdienstleitungen der verschiedenen Bahnhöfe. Bei auftretenden Störungen oder technischen Problemen versuchen sie, diese entweder eigenständig zu beheben oder leiten die entsprechenden Maßnahmen zur Behebung ein. Nach der Fahrt stellen sie das Fahrzeug am vorgesehenen Abstellplatz ab oder übergeben es an den/die nachfolgende Triebfahrzeugführer.

FAQ zu Lohn und Gehalt