Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Brunnenmeister

17.035 - 48.263 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 2 Jobangebote als Brunnenmeister

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Brunnenmeister

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen
2 neue Jobs

Job-Vorschläge als Brunnenmeister

Unser Jobletter hält dich per E-Mail auf dem Laufenden: Erhalte aktuelle Stellenangebote und sichere dir deinen Traumjob!

Hier klicken und den wöchentlichen Jobletter abonnieren

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Brunnenmeister

Brunnenmeister in Österreich: Bewahrer der Wasserressourcen und Experten für Brunnenbau

Der Beruf des Brunnenmeisters spielt eine entscheidende Rolle in Österreich, da diese Fachleute für die nachhaltige Nutzung und den Erhalt von Wasserquellen verantwortlich sind. Vom Brunnenbau bis zur Überwachung der Wasserqualität tragen Brunnenmeister dazu bei, sicherzustellen, dass Wasserressourcen effizient genutzt und geschützt werden.

Aufgaben eines Brunnenmeisters:

Die Hauptaufgaben eines Brunnenmeisters umfassen die Planung, den Bau, die Instandhaltung und die Sanierung von Brunnen. Sie überwachen den Wasserstand, analysieren die Wasserqualität und setzen technische Maßnahmen um, um eine nachhaltige Wasserversorgung zu gewährleisten. Brunnenmeister spielen eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung von Umweltschutzstandards und tragen zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wasserressourcen in Österreich bei.

Qualifikationen und Fähigkeiten:

Um in Österreich als Brunnenmeister tätig zu sein, ist in der Regel eine Ausbildung im Bereich Brunnenbau, Hydrogeologie oder einer verwandten Disziplin erforderlich. Technische Fähigkeiten, Kenntnisse in Umweltschutzvorschriften, sowie die Fähigkeit zur Dateninterpretation und -analyse sind entscheidend. Aufgrund der Vielseitigkeit des Berufs sind auch Teamarbeit und eine sorgfältige Arbeitsweise von Bedeutung.

Karriereperspektiven:

Die Karriereperspektiven für Brunnenmeister in Österreich können sich je nach Erfahrung und Spezialisierung weiterentwickeln. Vom Einstieg in die Brunnenüberwachung bis hin zu leitenden Positionen in Unternehmen oder staatlichen Behörden im Bereich Wassermanagement sind die Entwicklungsmöglichkeiten vielfältig.

Ausblick für die Zukunft:

Angesichts der steigenden Anforderungen an den nachhaltigen Umgang mit Wasser wird die Rolle von Brunnenmeistern in Österreich weiterhin von großer Bedeutung sein. Die Integration von Technologien wie Sensoren und Überwachungssystemen wird dazu beitragen, die Effizienz der Wassernutzung zu optimieren und frühzeitig auf Veränderungen in der Wasserqualität zu reagieren.

Insgesamt ist der Beruf des Brunnenmeisters in Österreich nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, sondern auch eine Berufung, die die Sicherstellung einer nachhaltigen Wasserwirtschaft gewährleistet. Mit den richtigen Qualifikationen und einem starken Umweltbewusstsein können Brunnenmeister eine bedeutende und erfüllende Karriere in der Wasserwirtschaft gestalten.

FAQ zu Lohn und Gehalt