Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

Archivar

27.315 - 38.152 EUR

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

🎉 30+ Offres d'emploi en tant que Archivar

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que Archivar

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents
30+ nouveaux emplois

Suggestions d'emploi en tant que fonction Archivar

Notre Jobletter vous tiendra au courant par e-mail: Recevez les offres d'emploi actuelles et obtenez l'emploi de vos rêves !

Cliquez ici pour vous abonner à la Jobletter hebdomadaire

Article actuel sur le thème des salaires

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen Archivar

Archivarin/Archivar – ein Beruf mit Zukunft

Der Archivar ist ein Beruf mit langer Tradition und großer Bedeutung für die Gesellschaft. Er ist dafür verantwortlich, wertvolle Dokumente und Informationen zu sammeln, zu ordnen und zu bewahren. Diese Dokumente können aus verschiedenen Quellen stammen, z. B. aus Unternehmen, Behörden oder Privatpersonen.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Archivars

Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Archivars sind vielfältig und anspruchsvoll. Er ist dafür verantwortlich, die Dokumente zu sammeln, zu ordnen und zu katalogisieren. Er muss sicherstellen, dass die Dokumente sicher aufbewahrt werden und dass sie für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Zu den weiteren Aufgaben eines Archivars gehören:

  • Die Bewertung von Dokumenten
  • Die Restaurierung von beschädigten Dokumenten
  • Die Digitalisierung von Dokumenten
  • Die Bereitstellung von Auskünften an die Öffentlichkeit
  • Die Durchführung von Führungen und Vorträgen

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Um Archivar zu werden, benötigt man in der Regel einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Geschichte, Archivwissenschaft oder einem verwandten Fach. Es gibt verschiedene Universitäten und Hochschulen in der Schweiz, die entsprechende Studiengänge anbieten, z. B. die Universität Zürich, die Universität Bern oder die Fachhochschule Nordwestschweiz.

Neben der Ausbildung gibt es auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten für Archivare. Diese Weiterbildungen können sich auf verschiedene Bereiche spezialisieren, z. B. auf die Digitalisierung von Dokumenten oder die Restaurierung von beschädigten Dokumenten.

Gehalt und Karrierechancen

Das Gehalt eines Archivars hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Ausbildung, der Erfahrung und dem Arbeitgeber. In der Schweiz liegt das durchschnittliche Gehalt eines Archivars bei etwa 7.000 CHF pro Monat.

Die Karrierechancen für Archivare sind gut. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich in diesem Beruf weiterzuentwickeln, z. B. durch eine Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich oder durch eine Führungsposition.

Bekannte Unternehmen, die Archivare beschäftigen

Es gibt verschiedene Unternehmen in der Schweiz, die Archivare beschäftigen. Zu diesen Unternehmen gehören unter anderem:

  • Das Schweizerische Bundesarchiv
  • Die Kantonsarchive
  • Die Stadtarchive
  • Die Universitätsarchive
  • Die Unternehmensarchive

Fazit

Der Archivar ist ein Beruf mit langer Tradition und großer Bedeutung für die Gesellschaft. Er ist dafür verantwortlich, wertvolle Dokumente und Informationen zu sammeln, zu ordnen und zu bewahren. Die Ausbildung zum Archivar dauert in der Regel drei bis vier Jahre. Nach der Ausbildung gibt es verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, um sich auf einen bestimmten Bereich zu spezialisieren. Das Gehalt eines Archivars liegt in der Schweiz bei etwa 7.000 CHF pro Monat. Die Karrierechancen für Archivare sind gut.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération

Aucune entrée trouvée.