Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Leiter Events

31.721 - 60.964 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 30+ Jobangebote als Leiter Events

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Leiter Events

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Leiter Events

Der Beruf des Leiters für Events in Österreich ist von entscheidender Bedeutung für die Planung und Umsetzung unvergesslicher Veranstaltungen. Diese Fachleute kombinieren Kreativität, Organisationstalent und strategisches Denken, um Events unterschiedlichster Art erfolgreich zu gestalten. In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf die Aufgaben, Qualifikationen und die bedeutende Rolle der Leiter Events im österreichischen Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

Leiter Events tragen die Gesamtverantwortung für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Dazu gehören die Konzeption des Event-Designs, die Auswahl von Veranstaltungsorten, das Budgetmanagement, die Koordination von Dienstleistern und die Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs vor Ort. Sie agieren als zentrale Schnittstelle zwischen Kunden, Lieferanten und dem Eventteam.

Qualifikationen und Ausbildung:

Der Weg zum Leiter Events erfordert in der Regel eine fundierte Ausbildung im Eventmanagement, Marketing oder einer verwandten Disziplin. Zusätzlich sind praktische Erfahrungen, etwa durch Praktika oder Assistenztätigkeiten bei Events, von Vorteil. Kontinuierliche Weiterbildungen in den Bereichen Eventtechnologien, Trends und Projektmanagement sind entscheidend.

Kreativität und Innovationsgeist:

Die Leitung von Events erfordert Kreativität und Innovationsgeist. Die Integration von aktuellen Eventtrends, originellen Ideen und besonderen Konzepten in den Inhalt zeigt die Fähigkeit des Leiters Events, einzigartige Erlebnisse zu schaffen.

Karriereaussichten:

Leiter Events haben in Österreich vielfältige Karriereaussichten. Neben der Organisation verschiedenster Events können sie sich auf bestimmte Veranstaltungsarten spezialisieren, in Eventagenturen aufsteigen, oder sich als selbstständige Eventmanager etablieren. Netzwerkaufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen sind dabei erfolgskritisch.

Fazit:

Der Beruf des Leiters Events in Österreich ist dynamisch und anspruchsvoll. Durch ihre Fähigkeit, kreative Visionen in erfolgreiche Events umzusetzen, tragen diese Fachleute maßgeblich dazu bei, dass Veranstaltungen einen bleibenden Eindruck hinterlassen und die Eventbranche in Österreich florieren kann.

FAQ zu Lohn und Gehalt