Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Fluglehrer

27.981 - 51.543 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 23 Jobangebote als Fluglehrer

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Fluglehrer

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Fluglehrer

Als Fluglehrer unterrichten Sie angehende Piloten in den Grundlagen des Fliegens und bereiten sie auf ihre Lizenzprüfung vor. Sie arbeiten in der Regel an Flugschulen oder bei Fluggesellschaften und sind für die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Schüler verantwortlich.

Gehalt eines Fluglehrers in Österreich

Das Gehalt eines Fluglehrers in Österreich variiert je nach Erfahrung, Qualifikation und Arbeitgeber.

Jobinserate für Fluglehrer

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job als Fluglehrer sind, finden Sie auf Lohncheck.at zahlreiche aktuelle Jobinserate.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für Fluglehrer

Um Fluglehrer zu werden, benötigen Sie eine gültige Pilotenlizenz und eine Fluglehrerausbildung. Die Fluglehrerausbildung umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente und dauert in der Regel mehrere Monate. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie die Fluglehrerlizenz, die Sie zum Unterrichten von Flugschülern berechtigt.

Um Ihre Qualifikationen als Fluglehrer aufrechtzuerhalten, müssen Sie regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen. Diese Weiterbildungen umfassen sowohl theoretische als auch praktische Elemente und dienen dazu, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Karrieretipps für Fluglehrer

Wenn Sie eine Karriere als Fluglehrer anstreben, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Erwerben Sie eine gute Ausbildung. Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere als Fluglehrer. Achten Sie darauf, dass Ihre Fluglehrerausbildung von einer anerkannten Flugschule durchgeführt wird.
  • Sammeln Sie Erfahrung. Je mehr Erfahrung Sie als Fluglehrer sammeln, desto besser. Sammeln Sie Erfahrung in verschiedenen Flugschulen und mit verschiedenen Flugzeugtypen.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden. Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen in der Luftfahrt und nehmen Sie regelmäßig an Weiterbildungen teil.
  • Seien Sie geduldig. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich als Fluglehrer etabliert haben. Seien Sie geduldig und geben Sie nicht auf. Mit harter Arbeit und Engagement können Sie eine erfolgreiche Karriere als Fluglehrer aufbauen.

Fazit

Fluglehrer sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrtbranche. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Ausbildung neuer Piloten und tragen so zur Sicherheit des Flugverkehrs bei. Wenn Sie eine Karriere als Fluglehrer anstreben, sollten Sie sich über die Anforderungen und Möglichkeiten dieses Berufs informieren. Mit einer guten Ausbildung, Erfahrung und Engagement können Sie eine erfolgreiche Karriere als Fluglehrer aufbauen.

FAQ zu Lohn und Gehalt