Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Betriebsfachmann

27.680 - 42.487 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 13 Jobangebote als Betriebsfachmann

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Betriebsfachmann

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Betriebsfachmann

Als Betriebsfachmann sind Sie für die Leitung und Organisation von betrieblichen Abläufen verantwortlich. Sie planen, steuern und kontrollieren die Produktion, den Vertrieb und die Verwaltung eines Unternehmens. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen zusammen und sind für die Erreichung der Unternehmensziele verantwortlich.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Betriebsfachmanns

  • Planung und Steuerung der Produktion
  • Einkauf von Rohstoffen und Materialien
  • Lagerhaltung und Logistik
  • Vertrieb und Marketing
  • Personalwesen
  • Finanzwesen
  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitssicherheit
  • Umweltschutz

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für Betriebsfachleute

Um Betriebsfachmann zu werden, benötigen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder technischen Bereich. Darüber hinaus sind Weiterbildungen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Management und Führung von Vorteil. Zahlreiche Universitäten und Fachhochschulen bieten entsprechende Studiengänge an.

Auch nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung sollten Sie sich weiterbilden, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden, z. B. durch Kurse, Seminare und Workshops.

Gehalt eines Betriebsfachmanns in Österreich

Das Gehalt eines Betriebsfachmanns in Österreich hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Branche, der Unternehmensgröße und der Berufserfahrung.

Jobmöglichkeiten für Betriebsfachleute in Österreich

Die Jobaussichten für Betriebsfachleute in Österreich sind gut. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften ist hoch. Dies liegt daran, dass Betriebsfachleute eine wichtige Rolle in Unternehmen spielen und für den Erfolg eines Unternehmens unerlässlich sind.

Betriebsfachleute können in verschiedenen Branchen arbeiten, z. B. in der Industrie, im Handel, im Dienstleistungsbereich und im öffentlichen Sektor. Es gibt zahlreiche Unternehmen, die Betriebsfachleute suchen. Sie können sich entweder direkt bei Unternehmen bewerben oder über eine Personalvermittlung.

Wenn Sie sich für eine Karriere als Betriebsfachmann interessieren, sollten Sie sich über die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Außerdem sollten Sie sich über die aktuellen Jobangebote informieren und sich rechtzeitig bewerben.

Karrieretipps für Betriebsfachleute

  • Achten Sie auf eine gute Ausbildung und Weiterbildung.
  • Sammeln Sie Berufserfahrung in verschiedenen Branchen.
  • Bauen Sie sich ein Netzwerk auf.
  • Seien Sie flexibel und bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.
  • Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Technik.
  • Setzen Sie sich Ziele und arbeiten Sie hart, um diese zu erreichen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie eine erfolgreiche Karriere als Betriebsfachmann aufbauen.

FAQ zu Lohn und Gehalt