Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Restaurator

24.467 - 44.951 EUR

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in Österreich

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 9 Jobangebote als Restaurator

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Restaurator

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen
9 neue Jobs

Job-Vorschläge als Restaurator

Unser Jobletter hält dich per E-Mail auf dem Laufenden: Erhalte aktuelle Stellenangebote und sichere dir deinen Traumjob!

Hier klicken und den wöchentlichen Jobletter abonnieren

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Restaurator

Restaurator: Gehalt, Ausbildung und Jobmöglichkeiten

Restauratoren sind Fachleute, die sich mit der Erhaltung und Restaurierung von Kunstwerken und Kulturgütern befassen. Sie arbeiten in Museen, Galerien, Bibliotheken und Archiven, aber auch in privaten Ateliers und Werkstätten.

Aufgaben und Tätigkeiten von Restauratoren

  • Restauratoren untersuchen und dokumentieren Kunstwerke und Kulturgüter, um ihren Zustand zu erfassen und geeignete Maßnahmen zur Erhaltung und Restaurierung zu planen.
  • Sie reinigen und konservieren Kunstwerke und Kulturgüter, um deren ursprüngliches Aussehen und ihre Substanz zu erhalten.
  • Restauratoren reparieren und ergänzen beschädigte oder fehlende Teile von Kunstwerken und Kulturgütern.
  • Sie dokumentieren ihre Arbeitsschritte und erstellen Restaurierungsberichte.
  • Restauratoren beraten und schulen andere Fachleute im Bereich der Erhaltung und Restaurierung von Kunstwerken und Kulturgütern.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für Restauratoren

Um Restaurator zu werden, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium in einem einschlägigen Fachbereich erforderlich. In Österreich gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Ausbildung zum Restaurator zu absolvieren.

  • Die Universität für angewandte Kunst Wien bietet einen Bachelor-Studiengang in Konservierung und Restaurierung an.
  • Die Fachhochschule Joanneum in Graz bietet einen Bachelor-Studiengang in Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut an.
  • Die Akademie der bildenden Künste Wien bietet einen Master-Studiengang in Konservierung und Restaurierung an.

Neben der formalen Ausbildung gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, sich als Restaurator weiterzubilden. So bieten verschiedene Institutionen und Verbände Kurse und Workshops zu verschiedenen Themen der Restaurierung an.

Gehalt von Restauratoren in Österreich

Das Gehalt von Restauratoren in Österreich hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Ausbildung, der Berufserfahrung und dem Tätigkeitsbereich.

Jobmöglichkeiten für Restauratoren in Österreich

Die Jobaussichten für Restauratoren in Österreich sind gut. Aufgrund des zunehmenden Bewusstseins für die Bedeutung der Erhaltung und Restaurierung von Kunstwerken und Kulturgütern steigt die Nachfrage nach qualifizierten Restauratoren.

Restauratoren finden Arbeit in Museen, Galerien, Bibliotheken und Archiven, aber auch in privaten Ateliers und Werkstätten. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, sich als freiberuflicher Restaurator selbstständig zu machen.

Karrieretipps für Restauratoren

  • Um als Restaurator erfolgreich zu sein, ist eine gute Ausbildung und Berufserfahrung unerlässlich.
  • Restauratoren sollten sich regelmäßig weiterbilden, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben.
  • Es ist wichtig, dass Restauratoren über ein gutes Auge für Details und eine hohe handwerkliche Geschicklichkeit verfügen.
  • Restauratoren sollten auch über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um mit Kunden und Kollegen effektiv zusammenarbeiten zu können.
  • Um sich als Restaurator selbstständig zu machen, ist es wichtig, ein gutes Geschäftsmodell zu entwickeln und sich ein Netzwerk von Kunden aufzubauen.

Jobinserate für Restauratoren in Österreich

Auf lohncheck.at finden Sie zahlreiche Jobinserate für Restauratoren in Österreich. Schauen Sie sich um und finden Sie den perfekten Job für sich!

FAQ zu Lohn und Gehalt