Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Auf der Suche nach dem Traumjob: So machen Sie LinkedIn zu Ihrem Verbündeten.

Autor: Weiji Stocker / am

Wenn es um die Suche nach dem perfekten Job geht, ist LinkedIn ein wertvoller Partner. Mit mehr als 875 Millionen Mitgliedern weltweit ist LinkedIn die grösste Online-Netzwerkplattform für Fachleute. In Österreich sind es über 2,2 Millionen User. Diese enorme Reichweite ist einer der Hauptgründe, warum so viele Jobsuchende das Netzwerk nutzen. LinkedIn bietet eine Vielzahl von Funktionen, die es Jobsuchenden ermöglicht, mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und sich für Jobs zu bewerben. Darüber hinaus können Nutzer ihre beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten auf ihrem Profil präsentieren und so Arbeitgebern zeigen, warum sie für eine bestimmte Stelle geeignet sind.

Eines der wertvollsten Features von LinkedIn ist jedoch die Möglichkeit, mit anderen Fachleuten in Kontakt zu bleiben und ein professionelles Netzwerk aufzubauen. Durch das Knüpfen von beruflichen Kontakten können Jobsuchende neue Stellen finden. Wenn Sie also auf der Suche nach dem Traumjob sind, sollten Sie LinkedIn unbedingt nutzen. Mit etwas Zeit und Mühe können Sie das Netzwerk zu Ihrem Verbündeten aufbauen und so den Weg zu Ihrer Traumkarriere ebnen.

Wie kann ich LinkedIn für meine Jobsuche nutzen?

Die Plattform bietet die Möglichkeit, mit Recruiter, HR-Fachpersonen und anderen Fachleuten in Kontakt zu treten, sich über Unternehmen zu informieren und das eigene Netzwerk auszubauen.
Hier sind 5 Tipps, wie Sie LinkedIn für Ihre Jobsuche nutzen können:

1. Erstellen Sie ein starkes Profil

Ihr LinkedIn-Profil sollte so gut wie möglich sein, damit es von Recruiter gefunden und gelesen wird. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil aktuell ist und alle wichtigen Informationen enthält. Achten Sie auch darauf, ein ansprechendes Foto und eine professionelle Headline zu verwenden.

2. Verbinden Sie sich mit Personen in Ihrer Branche

Je mehr Kontakte Sie in Ihrer Branche haben, desto einfacher ist es, über neue Jobangebote informiert zu werden. Suchen Sie nach Fachleuten in Ihrer oder der gewünschten Branche und verbinden Sie sich mit ihnen. Auch hier gilt: Je besser Ihr Profil ist, desto eher werden Menschen bereit sein, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

3. Folgen Sie Unternehmen, die Sie interessieren

Wenn Sie wissen möchten, welche Jobangebote es bei bestimmten Unternehmen gibt oder was in diesem Unternehmen vor sich geht, folgen Sie es auf LinkedIn. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden und können schnell reagieren, wenn es neue offene Stellen gibt.

4. Suchen Sie nach Ihrem Traumjob bei LinkedIn Jobs

Auf der Suche nach freien Stellen können Sie die Funktion „LinkedIn Jobs“ nutzen. Hier können Sie gezielt nach Stellenangeboten suchen und sich direkt über LinkedIn bewerben. Ein weiterer Vorteil: Viele Arbeitgeber suchen auf LinkedIn explizit nach Kandidaten für bestimmte Stellen – also nutzen Sie Ihre Chance!

5. Werden Sie von Recruiter gefunden

Der Inhalt eines LinkedIn Profils ist entscheidend, um von Recruitern gefunden zu werden. Unter dem Reiter „Über mich“ können Sie beispielsweise einen kurzen Text über sich selbst verfassen. In diesem Text bringen sie Keywords, die für ihren Job relevant sind unter. Auch in den anderen Sektionen des Profils sollten Sie die Keywords nicht vergessen. Wenn Sie sie clever in Ihrem LinkedIn Profil einsetzen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit enorm, von potenziellen Arbeitgebern gefunden zu werden – und somit den Traumjob zu finden.

Wie sieht ein optimales LinkedIn-Profil aus?

Das Erste, was Personen auf Ihrem LinkedIn-Profil sehen, ist Ihr Foto. Stellen Sie sicher, dass es gut aussieht und professionell wirkt. Wählen Sie kein Selfie oder ein unvorteilhaftes Bild von sich. Nutzen Sie die Chance, einen guten ersten Eindruck zu machen!

Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil klar und verständlich ist. Nutzen Sie die Möglichkeiten, um zu zeigen, wer Sie sind und was Sie leisten können. Achten Sie darauf, dass Ihre Angaben aktuell und relevant sind.

LinkedIn ist eine der wichtigsten Plattformen für die Selbstvermarktung im Internet. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Profil von den richtigen Menschen gefunden wird. Dazu nutzen Sie Keywords in Ihrem Profiltext.

LinkedIn ist am effektivsten, wenn man ein grosses Netzwerk hat. Je mehr Leute in Ihrem Netzwerk sind, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand Sie mit einem potentiell interessanten Job in Verbindung bringt (oder umgekehrt). Schliessen Sie sich verschiedenen Gruppen an und nehmen Sie regelmässig an Diskussionen teil. So bleiben sie bei Ihren Kontakten präsent.

Warum auch Recruiter ein professionelles LinkedIn Profil haben sollten

Für Recruiter ist es genauso wichtig wie für Jobsuchende, ein professionelles und aktives LinkedIn Profil zu haben. Denn LinkedIn ist nicht nur eine Plattform, auf der sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer vernetzen können, sondern bietet auch zahlreiche Möglichkeiten für Recruiter, die nach neuen Talenten suchen.
Mit einem aktiven und professionellen LinkedIn Profil können Sie als HR-Mitarbeitende folgende Vorteile erzielen:

  • Sie können passende Kandidaten für Ihre offenen Stellen finden. Durch die Suche nach bestimmten Kriterien (z.B. Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrung) können Sie gezielt nach Personen suchen, die zu Ihren Anforderungen passen.
  • Sie können mit Kandidaten in Kontakt treten und sie direkt ansprechen. Sobald Sie jemanden gefunden haben, der für Ihre Stelle in Frage kommt, können Sie ihn über das Nachrichtensystem von LinkedIn kontaktieren und der Person Ihr Angebot unterbreiten.
  • Sie können die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens erhöhen. Ein aktives LinkedIn Profil hilft dabei, das Image Ihres Unternehmens aufzubauen und bekannt zu machen. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Kandidaten sich bei Ihnen bewerben, weil sie Ihr Unternehmen kennen und schätzen gelernt haben.

LinkedIn bietet also sowohl für Jobsuchende als auch für Recruiter zahlreiche Vorteile. Wenn Sie als HR-Mitarbeitende noch kein aktives Profil haben, sollten Sie dies baldmöglichst nachholen.
Mit diesen Tipps sollten Sie gut ausgerüstet sein für die Nutzung von LinkedIn als Job- und Kandidatensuchmaschine. Viel Erfolg bei der Suche nach dem Perfect Match!


Über die Autorin

Weiji Stocker ist Recruiting-Spezialistin und Inhaberin von Recruitment Process GmbH. Sie befähigt, berät und begleitet Recruiter, HR-Fachpersonen und Geschäftsleitungsmitglieder in einem sich ständig verändernden Arbeitsmarkt.
Als Beraterin unterstützt sie Firmen bei der Erstellung eines zeitgemässen Rekrutierungsprozesses mit einer wertschätzenden Candidate Experience. Folge Weiji Stocker auf LinkedIn, um stets Inputs über die neusten Recruiting Entwicklungen zu erhalten.

Aktuelle Jobangebote in der Schweiz

Dein Traumjob ist noch nicht dabei? Du kannst die Suche ganz einfach verfeinern, indem du hier den gewünschten Jobtitel eingibst:

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten